23 | 08 | 2017
Hauptmenü
Über uns
Xbase
Das Forum
Verein/Community
wer ist online?

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Das "Inoffizielle deutsche Xbase-Forum" wurde im Jahr 2005 als privates Forum initiiert und im Sommer 2010 vom "Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V." übernommen. Das Forum ist ein nichtgewerbliches Angebot und für alle Nutzer kostenfrei. Es nutzt phpBB, eine Open-Source-Forensoftware, die mit PHP entwickelt wurde und auf eine SQL-Datenbank zugreift. Das Forum wird über die Beiträge finanziert, die die Mitglieder des Vereins entrichten.

Warum "inoffiziell"?

Das Forum ist herstellerunabhängig und soll es auch bleiben. Wir werden weder von irgendwelchen Firmen finanziert, noch gibt es Einflussnahme von dieser Seite. Objektiver und kritischer Umgang mit den genutzten Produkten und deren Herstellern ist nur in dieser Konstellation möglich. Wir beobachten alle Entwicklungen genau; auch der Blick über den Tellerrand gehört zu unserem Selbstverständnis. Uns verbindet das Interesse, nicht nur das Optimum aus den genutzten Werkzeugen herauszuholen, sondern auch deren Hersteller in die Pflicht zu nehmen. Deshalb sind wir zwar nicht neutral, aber eben auch nicht "offiziell". Zu den "offiziellen" Newsgroups (englischsprachig) des Herstellers führt dieser Link.

Struktur des Forums

Das "Inoffizielle deutsche Xbase-Forum" kann über jeden Browser genutzt werden. Bis auf die vereinsinternen Bereiche und die umfangreiche "Wissensbasis" sowie einige Unterforen, die der organisatorischen Arbeit vorbehalten sind, können sämtliche Foren und Beiträge auch ohne Anmeldung gelesen werden. Eigene Beiträge oder Antworten sind nur nach erfolgter Registrierung möglich. Hierbei muss eine gültige, erreichbare Mailadresse angegeben werden; aus Sicherheitsgründen (Spam) sind allerdings Mailadressen diverser TLDs gesperrt (siehe evtl. Hinweistext auf der Foren-Startseite). Die Registrierung endet damit, dass der Link, der über eine Bestätigungsmail versandt wird, angeklickt wird. Danach ist das Benutzerkonto aktiv - und die Arbeit im Forum kann beginnen. Wir begrüßen es grundsätzlich, wenn sich neue Mitglieder mit aussagekräftigen Realnamen (z.B. Vornamen) anmelden. Forennicks wie "Programmierhorst.2010" oder "Entwicklerfee_69" werden nicht so gerne gesehen. Wer nicht anders kann, mag aber trotzdem so verfahren. Die erfassten Mailadressen bleiben geheim und sind nur für die Forenadministratoren sichtbar.

Das Forum gliedert sich in vier Hauptbereiche (Hauptforen), die jeweils in weitere Unterforen gegliedert sind. Nach der Anmeldung sollte im Forum "Community" das Unterforum "Guten Tag, mein Name ist ... - und ich bin Programmierer" aufgesucht werden, um sich vorzustellen. Wir wissen gerne, mit wem wir reden, was die Hintergründe sind und welche persönliche Geschichte hinter den Mitgliedern steht - aber das ist kein Muss. Unsere Gemeinschaft ist allerdings sehr überschaubar, wir duzen uns - und wen man duzt, von dem wüsste man gerne mehr als nur einen Nicknamen.

Die eigentliche Arbeit findet in den drei Hauptforen "Xbase++", "3rd Party" und "Sonstiges rund um die Programmierung" statt. Es empfiehlt sich, ein passendes Unterforum für die jeweilige Frage auszuwählen. Über die Suchfunktion kann ermittelt werden, ob das Problem vielleicht schon gelöst wurde. Außerdem ist nach der Registrierung die sehr umfangreiche "Wissensbasis" freigeschaltet, in der sich Lösungen und Antworten zu vielen Fragen finden.

Beiträge

Neue Beiträge enstehen auf zwei Arten. Die simpelste besteht darin, dass man auf einen Beitrag antwortet. Die Antwort wird immer an einen Thread ("Gesprächsfaden") angehängt, weshalb sich der "Antworten"-Button auch immer nur am letzten Beitrag findet. Alternativ kann auch der "Zitieren"-Button in jedem Beitrag genutzt werden; diese fügt den Beitrag, auf den man antwortet, als Zitat in den neuen Beitrag ein.
Die zweite Möglichkeit besteht darin, in einem Unterforum einen neuen Thread zu eröffnen. Dies ist der Normalfall, wenn man eine Frage stellen will, die bisher noch nicht gestellt wurde. Hierzu ruft man das Unterforum auf und klickt auf "Neues Thema". Nach dem Absenden des Beitrags entsteht gleichzeitig ein neuer Thread im jeweiligen Unterforum, der sofort für alle anderen Nutzer sichtbar ist.

Die genaue Funktionsweise der Beitragserstellung kann hier nachgelesen werden. Außerdem finden sich hier Anleitungen zur Verwendung von BB-Codes und zu Smilies. Die Dokumentation zu phpBB und Antworten auf viele FAQs finden sich hier.